Kauf da ein,
wo du lebst

6 Gründe zu uns zu kommen

01 / Innenstadt und Ortskerne stärken
Lebendige Gassen, einladende Schaufenster, Restaurants, Cafés und eine Vielfalt an kleineren und größeren Einkaufsgelegenheiten: Ohne Einzelhandel und Gastronomie wäre das Stadtbild in vielen Zentren ein anderes. Erst die Abwechslung macht das Einkaufen in der Heimat zu etwas Besonderem. Damit das auch so bleibt, sind die Einzelhändler auf „Heimatshopper“ angewiesen. So bleiben Städte auch in Zukunft lebenswert.
02 / Komfort erleben
Regional kaufen ist nicht weniger komfortabel. Neben dem klassischen Einkaufserlebnis setzen immer mehr kleine Einzelhändler auf Onlineshops — auch in Attendorn. Kunden haben also nicht nur die Möglichkeit, ihre Ware direkt vor Ort zu sehen, sondern können den Einzelhandel ihrer Wahl ganztägig digital besuchen.
03 /Heimatshoppen heißt Umwelt schonen
Vor Ort kaufen, Online-Bestellungen selbst abholen oder liefern lassen: Heimatshoppen bedeutet kürzere Wege für Kunden und Ware. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Emissionen. So leisten Verbraucher einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz.
04 /Arbeitsplätze vor Ort sichern
Jeder Einzelhändler ist auch Arbeitgeber und bietet einer Vielzahl von Menschen in unserer Hansestadt Perspektiven. Oftmals ergeben sich auch für junge Leute gute und heimatnahe Ausbildungsmöglichkeiten. Umso wichtiger, dass Kunden das örtliche Angebot schätzen und durch „Heimatshoppen“ unterstützen.
05 /Andere Vereine und Unternehmen unterstützen
Vereine, Initiativen und Veranstaltungen machen das kulturelle Leben einer Gemeinde aus — ganz besonders in Attendorn. Häufig werden diese von lokalen Unternehmen finanziell unterstützt, um beispielsweise Stadtfeste ermöglichen zu können. Heimat shoppen unterstützt also nicht nur das Geschäft oder Lokal, in dem Geld ausgegeben wird, sondern auch kulturelle Angebot im Heimatort.
06 Gemeinsam die Wirtschaft stärken
Die Gewerbesteuer, die Einzelhändler und Gastronomen zahlen, ist eine der wichtigsten Einnahmequelle für Städte und Gemeinden. Mit jedem Café-, Restaurantbesuch oder regionalem Einkauf wird die Wirtschaft des Ortes gestärkt und beispielsweise neue Investitionen ermöglicht.

Was unsere Kunden sagen

Tolles Angebot große Auswahl
Gute und nette Beratung. Bin voll zufrieden. Im örtlichen Einzelhandel zu kaufen ist wesentlich besser als im Internet.
Danke für die neue Businesstasche.
Mein neuer Begleiter zur Uni
So macht es endlich Spaß auf dem Markt einzukaufen

Leder ist nicht gleich Leder


Wussten Sie, dass Leder die Haut von Tieren ist, die durch die Gerbung chemisch haltbar gemacht wird? Natürlich war uns bekannt, dass Leder ein tierisches Produkt ist. Dennoch waren uns die Veredelungsprozesse dieses Materials bisher irgendwie nicht so ganz geläufig. Was wir aber wissen: 

Es gibt viele verschiedene Lederarten. Von Velours bis Vegan - warum das zeitlose Material in keiner Einrichtung fehlen darf, erklären Ihnen unsere Experten!




Marken

Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden


*Mit dem Newsletter an die angegebene E-Mail-Adresse sowie der Erhebung, 
Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung 
bin ich einverstanden.
Newsletter abonnieren
Datenschutz *
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.